Das Stützenfußsystem mit neuer Software

Profitieren Sie vom erweiterten Portfolio

Das PFEIFER-Stützenfußsystem steht seit vielen Jahren für bewährte Qualität beim einfachen Verschrauben von Betonfertigteilen. Das umfangreiche Sortiment an biegesteifen Schraubverbindungen für Stützen und Binder wurde jetzt um weitere nützliche Produkte und Zusatzleistungen ergänzt. Profitieren Sie vom vollen PFEIFER-Leistungsumfang im Bereich Stützenfüße.

Kostenfreie Bemessungssoftware für Planer

Neue Software für Planer zur einfachen Berechnung für Montage und Endzustände inklusive Nachweisen für Brandbeanspruchung. Eine vollständige Dokumentation (prüffähiger Ausdruck) ist hier selbstverständlich. Zusätzlich stehen weitere technische Hilfsmittel wie flexible Vorbemessungstabellen zur Verfügung.

Weitere Downloads zur Bemessungssoftware:

Feuerwiderstand ohne zusätzlichen Materialeinsatz

Kosten sparen: Beim PFEIFER-Stützenfußsystem ist aufgrund günstiger Faktoren der Abminderung (siehe Anhang C2 – ETA-18/0785) bei Brandbeanspruchungen in den meisten Fällen die Kaltbemessung maßgebend. Somit sind aus Brandschutzgründen keine größeren Stützenfüße erforderlich.

Deutlich erweitertes Portfolio

Ergänzend zum vorhandenen Sortiment wurden die zusätzlichen Stützenfußgrößen PCC 39-1 und PCC 39-2 eingeführt. Ebenso wurde das Zubehörprogramm im Bereich der Aussparungsvarianten umfangreich erweitert, um jedem Kundenwunsch gerecht zu werden. Von äußerst hochwertigen, vielfach verwendbaren bis hin zu einmalig einsetzbaren Varianten steht Ihnen eine breite Auswahl zur Verfügung.

Europäische Technische Bewertung (ETA)

Durch die nun vorhandene Europäische Technische Bewertung (ETA) können PFEIFER-Stützenfüße im kompletten europäischen Raum ohne zusätzliche nationale Zulassungsdokumente eingesetzt werden. In der Bemessungssoftware kann der Nachweis nach Eurocode ohne nationalen Anhang und mit deutschem nationalem Anhang geführt werden.

Das neue Komplett-Paket auf einen Blick

Kostenfreie
Bemessungssoftware

Feuerwiderstand ohne zusätzlichen Materialeinsatz

Deutlich erweitertes
Portfolio

Europäische Technische Bewertung (ETA)

Mehr
Zubehör

Sie interessieren sich für unser neues Stützenfußsystem?

Dann kontaktieren Sie uns und lassen sich von unseren Spezialisten beraten. Unser Team unterstützt Sie gerne.

Kontaktaufnahme

*
*
*
*

Oder kontaktieren Sie uns direkt:

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Ebenfalls werden Cookies von Drittanbietern verwendet.
Durch Ihre Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit auf unsere Datenschutz-Seite ändern.

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies sind für die grundlegenden Funktionen der Website zwingend notwendig. Ohne diese Cookies, können Sie unsere Website leider nicht nutzen.
Diese Cookies werden bei Nutzung der Website immer gesetzt. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseite-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können.
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Datenschutzerklärung